You are here
Home > German 11

Download PDF by Josef Schöpf: Angstkrankheiten und ihre Therapie

By Josef Schöpf

ISBN-10: 3642575315

ISBN-13: 9783642575310

ISBN-10: 3798513325

ISBN-13: 9783798513327

Die in Psychiatrie und Psychotherapie erzielten Fortschritte sind im Bereich der Angstkrankheiten besonders deutlich sichtbar. Das Buch gibt einen Überblick über die moderne Krankheitslehre zu dieser Störungsgruppe. Die Aufklärung des Patienten und seiner Angehörigen über die Erkrankung wird ebenso erörtert wie die Prinzipien der kognitiven Verhaltenstherapie und die Pharmakotherapie. Hinweise auf empfehlenswerte Patientenratgeber runden das Informationsangebot des Buches ab.

Show description

Read Online or Download Angstkrankheiten und ihre Therapie PDF

Best german_11 books

Der Patient am Lebensende: Eine Qualitative Inhaltsanalyse - download pdf or read online

Um einen Einblick in die Selbstsicht von Patienten am Lebensende zu erlangen, wurden die Patienten gebeten, mit Studierenden zu sprechen. Es zeigte sich, dass Palliativpatienten die Möglichkeit zu Gesprächen mit Studierenden schätzen. Die Ergebnisse dieser Gespräche wurden mit der Methode der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Philip Mayring ermittelt.

Download PDF by Brigitta Michel-Schwartze (auth.), Brigitta Michel-Schwartze: „Modernisierungen“ methodischen Handelns in der Sozialen

Der Sozialstaat unterliegt seit Jahren Veränderungsprozessen mit erheblichen Auswirkungen auf Soziale Arbeit. Ökonomisierungsdruck, zunehmende Standardisierungen und Kontrollorientierung verengen den Rahmen für methodisches Handeln. Die Beiträge ausgewiesener FachwissenschaftlerInnen in diesem Buch liefern Reflexionen und gehen den Anpassungszwängen, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit nach.

Jungen – Pädagogik: Praxis und Theorie von Genderpädagogik by Doro-Thea Chwalek, Miguel Diaz, Susann Fegter, Ulrike Graff PDF

Ergebnisse aus der Bildungs- und Jugendforschung haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Jungen und männlichen Heranwachsenden eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der (Fach-)Öffentlichkeit entgegengebracht wird. In diesem Kontext hat ein Perspektivwechsel in der Auseinandersetzung um Fragen der Geschlechtergerechtigkeit in Bildungsinstitutionen eingesetzt: Jungen werden in der medialen Berichterstattung und öffentlichen Debatte dargestellt als gesellschaftliche Verlierer und Benachteiligte gegenüber den Mädchen.

Der Wille des Menschen zwischen Leben und Sterben — - download pdf or read online

Angesichts zunehmender medizinischer Erkenntnisse und Errungenschaften sind viele Menschen besorgt, am Ende ihres Lebens einer Apparatemedizin ausgesetzt zu sein und sinnlose lebensverlängernde Maßnahmen erdulden zu müssen, obwohl das Leben unaufhaltsam verlöscht und keine Aussicht auf echte Heilung mehr besteht.

Extra info for Angstkrankheiten und ihre Therapie

Sample text

Zählen, Beten und Wiederholen von Worten oder Sätzen sind Beispiele. Auch sie werden mit dem Ziel durchgeführt, Befürchtungen und eine innere Anspannung abzubauen. Dabei können magische Vorstellungen eine Rolle spielen, z. B. bis zu einer bestimmten Zahl zählen zu müssen, um ein Unglück zu verhindern. Bei Zwangsgedanken mit aggressivem oder sexuell anstößigem Inhalt werden diesen Vorstellungen neutralisierende, versöhnende Gedanken entgegengesetzt, womit die ursprünglichen Gedanken symbolisch zurückgenommen werden.

Patienten mit Panikerkrankung befürchten wegen unangenehmer, aber im Grunde belangloser körperlicher Symptome wie z. B. Herzklopfen, dass eine akut bedrohliche Krankheit vorliegt. Dies führt zu Angst, was wiederum die Körpersymptome verstärkt und so den Teufelskreis einer Angstspirale einleitet. Das Wissen um die Harmlosigkeit der Symptome ist ein wichtiges Element zur Unterbrechung des Teufelskreises. Patienten mit Agoraphobie sollen im Rahmen der Therapie versuchen, die angstmachenden Situationen auszuhalten, bis die Angst nach ca.

Parallel oder symmetrisch zu anderen Objekten, platziert sein müssen. Einzele Patienten sammeln und horten Gegenstände, die sie eigentlich nicht benötigen. Sie sind von der Befürchtung gefangen, diese Gegenstände doch noch einmal zu brauchen. Bei der zwanghaften Langsamkeit versucht der Patient, Verrichtungen des täglichen Lebens möglichst perfekt auszuführen, und verliert dabei viel Zeit. 32 7 Zwangskrankheit Mentale Zwangshandlungen spielen sich rein gedanklich ab und sind eine Reaktion auf Zwangsgedanken.

Download PDF sample

Angstkrankheiten und ihre Therapie by Josef Schöpf


by David
4.1

Rated 4.34 of 5 – based on 40 votes
Top